Skip to main content

Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise zu unseren Einladungs- & Infomailings und zu JUNE

Inhaltlich verantwortlich ist die rehblau events GmbH, Goldbekhöfe | Moorfuhrtweg 11, 22301 Hamburg.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Einladungs- & Infomailings und den dazugehörigen Datenschutzhinweisen. Wir möchten, dass Sie umfassend und transparent über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten informiert werden.

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unserer Einladungs- & Infomailings, das Anmelde- und Versandverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unsere Einladungs- & Infomailings abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang, den beschriebenen Verfahren und der näher erläuterten Weitergabe der Daten einverstanden.

Zielrichtung der Einladungs- & Infomailings

Unsere Einladungen und unsere E-Mails, Umfragen, Werbe-Mailings und sonstigen Inhalte (nachfolgend „Newsletter“) versenden wir nur mit der Einwilligung der Empfänger oder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Die Newsletter/Werbe-Newsletter/-Mailings beinhalten Einladungen für Kongresse, Tagungen, Investoren-Dinner, Workshops und Roundtables.

JUNE als Newsletter-Versanddienstleister

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels der Newsletterversandplattform JUNE.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergegeben.

Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung

Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse und der weiteren personenbezogenen Daten sowie deren Nutzung und Weitergabe können Sie jederzeit widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in den Versand via JUNE und die statistischen Analysen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters und zum Widerruf Ihrer Einwilligung finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Ihre Daten werden dann umgehend und vollständig gelöscht.

Alternativ können Sie sich jederzeit auch an folgende E-Mail-Adresse und Telefonnummer wenden:

Email: kontakt@rehblau-events.de

Telefon: +49-(0)40-401999-14

 

Die Emailadresse gilt auch für sonstige Fragen und bei Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte.

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte mit Blick auf die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft
– Recht auf Berichtigung
– Recht auf Löschung
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
– Recht auf Datenübertragbarkeit
– Beschwerderecht gegenüber jeder Datenschutzaufsichtsbehörde

Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung

Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligungen in den Versand des Newsletters an die angegebene E-Mailadressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO erfolgt. Gleiches gilt für die Einwilligung in die Erhebung der weiteren Daten sowie die Weitergabe der Daten innerhalb des verbundenen Unternehmens; die Erhebung und Weitergabe erfolgt darüber hinaus auch auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Der Einsatz des Versanddienstleisters JUNE die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie aufgrund Ihrer Einwilligung auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO.

Unser vorgenanntes Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen und sicheren Newsletter-Systems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Wir weisen gem. Art. 21 Abs. 4 DSGVO vorsorglich darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend Art. 21 Abs. 1 und 2 DSGVO jederzeit widersprechen können.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA . Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der
Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung
Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

[google_analytics_optout]Google Analytics deaktivieren[/google_analytics_optout]

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Ihr Event steht bevor?

Jetzt planen